Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Weiterer Apple-Store in New York? Opera Mini für das iPad

11. Febr. 2011 20:00 Uhr - sw

Update für iSync plugins - die Version 7.1.4 wurde um Unterstützung für die Nokia-Smartphones E5-00, E7-00 und E73 ergänzt. Die Software ermöglicht die Synchronisation von Kontakten und Terminen zwischen dem Mac und knapp 300 Mobiltelefonen, die von Apple nicht unterstützt werden. +++ Fünfter Apple-Store in Manhattan? Apple will Gerüchten zufolge in dem New Yorker Stadtteil ein weiteres Ladengeschäft eröffnen. Es soll im Bahnhof Grand Central Terminal errichtet werden. +++ Opera Mini für das iPad - Opera will in der nächsten Woche eine an das iPad angepasste Version des Web-Browsers Opera vorstellen.

Neues Buch: "Mac Education: Digitale Medien im Unterricht"

11. Febr. 2011 19:00 Uhr - sw

Mit dem Einsatz von Macs in Bildungseinrichtungen befasst sich das neue Buch "Mac Education: Digitale Medien im Unterricht mit iLife, iWork, iTunes und Apple-Technologien" (Amazon-Partnerlink; versandkostenfreie Lieferung). Es umfasst über 300 Seiten und kommt in diesen Tagen zum Preis von 24,80 Euro in den Handel. "Das Buch 'Mac Education' von Uwe Nerger demonstriert Schulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen, wie Hard- und Software von Apple in Praxisprojekten genutzt werden und so für allseitige Motivation nicht nur im Klassenzimmer sorgen kann", teilte der Verlag Mandl & Schwarz mit.

Release Candidate von LibreOffice 3.3.1

11. Febr. 2011 18:15 Uhr - sw

Die Document Foundation hat einen Release Candidate von LibreOffice 3.3.1 ins Netz gestellt. LibreOffice 3.3.1 bietet Stabilitätsverbesserungen, aktualisierte Übersetzungen, neue Dokumentenicons und eine Reihe von Fehlerkorrekturen. Release Candidate bezeichnet die abschließende Entwicklungsphase bei Softwareprojekten. Das finale LibreOffice 3.3.1 wird für die nächste Woche erwartet. LibreOffice 3.3.1 setzt Mac OS X 10.4 oder neuer voraus. Die kostenlose Bürosoftware besteht aus Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsmodul, Datenbank, Zeichenprogramm und Formeleditor.

Neue MacBook-Air-Generation mit "Sandy Bridge"-CPUs im Juni?

11. Febr. 2011 16:45 Uhr - sw

Apple bereitet angeblich die Einführung einer neuen MacBook-Air-Generation für den Frühsommer vor. Das berichtet das Newsportal Cnet. Demnach sollen im Juni neue MacBook-Air-Modelle basierend auf den im Januar von Intel vorgestellten "Sandy Bridge"-Prozessoren auf den Markt kommen. Cnet beruft sich in dem Artikel auf Quellen, die mit Apples Planungen vertraut seien.

Neu im Mac-App-Store: flickery und Mellel

11. Febr. 2011 16:00 Uhr - sw

Zwei weitere bekannte Programme haben den Sprung in den Mac-App-Store geschafft: flickery und Mellel (Partnerlinks). flickery ist ein Client für den Bilder- und Video-Hosting-Dienst flickr. Nach Angaben des Herstellers Eternal Storms Software wird flickery ab sofort ausschließlich über den Mac-App-Store vertrieben. Bestehende flickery-Kunden, die die Software nicht über den Mac-App-Store gekauft haben, erhalten weiterhin Updates bis zur Version 2.0. flickery wird im Mac-App-Store derzeit zum Sonderpreis von 9,99 Euro (statt 18,99 Euro) angeboten.

Steinberg: Nuendo-Update und VST-Entwicklungskit 3.5

11. Febr. 2011 15:30 Uhr - sw

Steinberg hat ein Update für Nuendo und eine neue Version des VST-Entwicklungskits veröffentlicht. Nuendo ist ein Audioproduktionssystem, das besonders für die Nachvertonung von Filmen, TV-Sendungen und Spielen sowie für die Live-Produktion geeignet ist. Das Update bringt Nuendo auf die Version 5.1.1.

Update für Systemutility Cocktail

11. Febr. 2011 14:30 Uhr - sw

Das Systemutility Cocktail steht ab sofort in der Version 4.8.1 zum Download (2,3 MB, englisch) bereit. Diese verbessert die Kompatibilität mit den Web-Browser Camino, Chrome, Firefox, Flock, OmniWeb, Opera und Safari. Außerdem behebt Cocktail 4.8.1 diverse Fehler und verbessert die Funktion zum Löschen von Lokalisierungsdateien.

Songbird 1.9 mit verbesserter Performance

11. Febr. 2011 14:00 Uhr - sw

Der kostenlose Mediaplayer Songbird ist in der Version 1.9 (22,2 MB, mehrsprachig) erschienen. Diese bietet verbesserte Leistung für große Mediabibliotheken und führt eine Warteschlange für abzuspielende Lieder ein, die beliebig erweitert und sortiert werden kann. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Audio-CDs unter Mac OS X in Songbird zu importieren (via Add-on). Ferner wurde die Anbindung an den Musikshop 7digital verbessert.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007