Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Ticker: Rabatt auf Grafikmaterialien für Textverarbeitung Pages; Update für eBay-App

10. Mai 2016 17:30 Uhr - Redaktion

Rabatt auf Grafikmaterialien für Textverarbeitung Pages - "Infographics for Pages" besteht aus über 1500 Grafiken, darunter Diagramme, Cliparts, Flaggen und Karten, und ist kurzzeitig für 1,99 statt 19,99 Euro im Mac-App-Store erhältlich (Partnerlink; benötigt mindestens OS X Yosemite). +++ Update für eBay-App - die Version 5.0 bringt nach heftiger Kritik seitens der User den beliebten Bereich "Mein eBay" zurück und bietet eine verbesserte Menüführung (iOS-App-Store-Partnerlink; läuft ab iOS 8.0). +++ Golem: "Debatte über Zukunft von Podcasts bei iTunes".

Apple-Tochterfirma FileMaker kündigt nächste Generation von Entwicklungsplattform an

10. Mai 2016 16:30 Uhr - Redaktion

Die Apple-Tochterfirma FileMaker hat heute ihre gleichnamige Entwicklungs- und Datenbankumgebung in der Version 15 vorgestellt. iOS-Apps können nun mit Touch-ID-, iBeacon- und 3D-Touch-Unterstützung ausgestattet werden. Ebenfalls neu in FileMaker 15 sind ein ESS-Adapter zur Anbindung an externen SQL-Datenquellen wie PostgreSQL und IBM DB2 sowie Verbesserungen für Skriptbearbeitung und Sicherheit.

Musikstreaming: Spotify wächst – auch dank Apple

10. Mai 2016 11:30 Uhr - Redaktion

Vor knapp einem Jahr ist Apple Music gestartet. Der Musikstreaming-Dienst des kalifornischen Computerpioniers hat derzeit über 13 zahlende Millionen Mitglieder und wird vermutlich auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2016 in San Francisco in einer verbesserten Version angekündigt werden. Nun lässt Konkurrent und Marktführer Spotify mit einer Aussage aufhorchen. Demnach habe die Einführung von Apple Music das Wachstum bei Spotify beschleunigt.

Neues Weltraumstrategiespiel für den Mac: Stellaris

10. Mai 2016 10:45 Uhr - sw

Paradox Interactive hat mit Stellaris ein neues Weltraumstrategiespiel auf den Markt gebracht. Es tritt in Konkurrenz zum Klassiker "Master of Orion", der in diesem Sommer in einer Neuauflage erscheinen wird (MacGadget berichtete). In Stellaris hat der Spieler die Aufgabe, die Galaxie zu erkunden und zu kolonisieren, Flotten aufzustellen, Technologien zu erforschen und andere Zivilisationen zu entdecken – und gegebenenfalls mit diesen Krieg um Territorien zu führen.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007