Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Bericht: Apple will Serverpark bauen

25. Mai 2009 18:00 Uhr - sw

Apple will nach einem Bericht der Zeitung Charlotte Observer angeblich einen großen Serverpark im US-Bundesstaat North Carolina errichten. Das Investitionsvolumen soll bei rund einer Milliarde Dollar liegen. Im Gegenzug sollen dem Computerkonzern Steuererleichterungen eingeräumt werden, falls das Investitionsvolumen von einer Milliarde Dollar binnen neun Jahren erreicht wird.

ACDSee Pro für Mac OS X

25. Mai 2009 17:30 Uhr - sw

ACD Systems hat die Fotosoftware ACDSee Pro in einer Mac-Version angekündigt. Sie befindet sich seit wenigen Tagen im öffentlichen Betatest und soll bis Anfang 2010 fertig gestellt und dann für 169,95 Dollar verkauft werden. ACDSee Pro läuft auf Macs mit G4-, G5- und Intel-Prozessor unter Mac OS X 10.5.x mit mindestens 512 MB Arbeitsspeicher. Das Programm dient zur Verwaltung, Sichtung, Bearbeitung und Präsentation von Fotos und muss sich auf der Mac-Plattform ab kommendem Jahr mit Aperture und Photoshop Lightroom messen.

HoudahSpot 2.5 veröffentlicht

25. Mai 2009 15:00 Uhr - sw

HoudahSpot ist eine leistungsstarke Alternative zu Spotlight. Zwar basiert das Shareware-Tool (25 Dollar) auf der gleichen Technologie wie die Mac OS X-Suchfunktion, es glänzt jedoch durch viele zusätzliche Funktionen. So bietet HoudahSpot umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten, um Suchabfragen möglichst präzise durchzuführen. So lassen sich zum Beispiel bestimmte Verzeichnisse von einer Suche ausschließen, Suchbegriffe beliebig einschränken oder die Suchabfragen auf bestimmte Orte auf der Festplatte beschränken. Häufig benutzte Suchabfragen können zudem als Vorlage gespeichert und bei Bedarf schnell aufgerufen werden.

Apple: Rabattaktion vor Start

25. Mai 2009 14:00 Uhr - sw

Apple wird offenbar in Kürze den Startschuss für die diesjährige "Back-to-School"-Promotion geben. Mit der jährlich im Sommer durchgeführten Rabattaktion will das Unternehmen in den USA Schüler, Studenten, Lehrer und Dozenten zum Kauf eines Macs für das kommende Schuljahr bzw. Semester animieren. Wer im Sommer 2008 einen Mac zusammen mit einem iPod nano oder iPod touch erworben hatte, erhielt einen Nachlass von bis zu 299 Dollar. Gerüchten zufolge soll die diesjährige "Back-to-School"-Promotion am morgigen Dienstag anlaufen. Im Herbst 2007 gab es eine ähnliche Rabattaktion auch in Europa.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007