Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Antireflexionsbeschichtung für alle Macs?

03. Febr. 2009 15:00 Uhr - sw

In den vergangenen Jahren hat Apple seine Produkte - allen voran Notebooks und iMacs – schrittweise auf Displays mit Hochglanzanzeige umgestellt. Vorteil: Kräftige, leuchtende Farben. Nachteil: Bei ungünstigen Lichtverhältnissen, etwa mit Fenstern oder Leuchtquellen im Rücken oder im Außeneinsatz, spiegeln die Hochglanzdisplays mehr oder weniger stark. Bei den MacBooks gehören sie von Beginn an zur Standardausstattung, bei iMacs seit August 2007. Beim MacBook Pro ließ Apple den Kunden die Wahl zwischen glänzendem und mattem Bildschirm – jedenfalls bis zum Herbst 2008. Das neue 15-Zoll-MacBook Pro mit Ganzmetallgehäuse gibt es ausschließlich mit Hochglanzanzeige, was bei zahlreichen Usern Verärgerung hervorrief und die Diskussion über diese Thematik erneut entfachte. Beim 17-Zoll-MacBook Pro dann die Kehrtwende von Apple – eine Antireflexionsbeschichtung wird für 45 Euro Aufpreis optional angeboten. Sollte Apple diese Option auch für andere MacBook-Modelle sowie beim iMac und Cinema Display einführen? Besteht seitens der Mac-User Bedarf dafür? Dazu unsere neue Umfrage – stimmen Sie ab...

Neu für iPods: Cake Mania 3

03. Febr. 2009 13:30 Uhr - sw

Zum Preis von 4,99 Euro ist seit heute ein neues Spiel für iPods im iTunes Store erhältlich. In Caka Mania 3 schlüpft der Spieler vor dem Hintergrund einer etwas verworrenen Story in die Rolle eines Bäckermeisters, der Kuchen backen und den Gästen Tee und Gebäck servieren muss, um die finanziellen Tagesziele zu erreichen. Cake Mania 3, entwickelt von Sandlot Games, bietet mehr als 80 Levels, sechs Epochen, über 20 wiederkehrende Charaktere und zahlreiche Backgeräte, mit denen die Bäckerei individuell eingerichtet werden kann. Das Spiel ist mit dem iPod nano der dritten und vierten Generation, dem iPod classic und dem iPod der fünften Generation kompatibel.

Blu-ray-Brenner mit 8facher Geschwindigkeit

03. Febr. 2009 11:30 Uhr - sw

LaCie hat einen externen Blu-ray-Brenner vorgestellt, der mit bis zu achtfacher Geschwindigkeit arbeitet. Das LaCie d2 Blu-ray Drive wird per USB 2.0- oder FireWire-Schnittstelle mit dem Computer verbunden und mit der Software Toast 9.0 Titanium ausgeliefert. Der Brenner beschreibt BD-R-Medien (Single- und Dual-Layer) mit vier- bis achtfacher und BD-RE-Medien (Single- und Dual-Layer) mit zweifacher Geschwindigkeit. Weitere Formate: DVD±R (16fach), DVD±R-Dual-Layer (achtfach), DVD±RW (sechsfach), CD-R (48fach) und CD-RW (24fach). Das LaCie d2 Blu-ray Drive kommt in diesen Tagen zum empfohlenen Verkaufspreis von 429 Euro in den Handel (inklusive Software, Netzteil, FireWire- und USB-Kabel). Der Hersteller gibt auf das Gerät zwei Jahre Garantie.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007