Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Dritte Betaversion von Firefox 3.6

18. Nov. 2009 17:00 Uhr - sw

Die Mozilla Corporation hat eine dritte Betaversion (18,3 MB, deutsch, Universal Binary) von Firefox 3.6 veröffentlicht. Seit der zweiten Betafassung, die letzte Woche erschienen ist, sind nach Herstellerangaben mehr als 80 Fehlerkorrekturen in dem Browser vorgenommen worden. Außerdem wird nun das asynchrone Ausführen von Skripts unterstützt, um die Seitendarstellung zu beschleunigen. Firefox 3.6 soll bis zum Jahresende fertig gestellt werden.

Mozilla: Erste Betaversion von Weave

18. Nov. 2009 16:30 Uhr - sw

Die Firefox-Erweiterung Weave hat die Betaphase erreicht. Mit Weave lassen sich Bookmarks, Historie, Passwörter und geöffnete Tabs zwischen mehreren Firefox-Installationen abgleichen. Dazu werden die Firefox-Daten in verschlüsselter Form auf einem Server abgelegt. Anschließend kann der Anwender jeden mit Weave ausgestatteten Firefox-Browser – sowohl unter Mac OS X als auch unter Linux und Windows - via Login auf dem Weave-Server personalisieren. Weave soll im Laufe des nächsten Jahres fertig gestellt werden. Mozilla will Weave in Firefox 4.0 integrieren, das für Ende 2010 erwartet wird.

Erster Hinweis auf Mac OS X 10.7

18. Nov. 2009 15:00 Uhr - sw

Die Weiterentwicklung von Mac OS X hat für Apple oberste Priorität. Daher überrascht es nur wenig, dass jetzt ein erster Hinweis auf die nächste Generation des Betriebssystems, Mac OS X 10.7, aufgetaucht ist.

iPod touch-Navigationslösung kommt nach Europa

18. Nov. 2009 14:00 Uhr - sw

In der vergangenen Woche stellte Dual Electronics ein Produkt vor, das den iPod touch in ein vollwertiges Navigationsgerät verwandelt. Das XGPS300 besteht aus einer iPod touch-Hülle, die einen GPS-Empfänger, einen Zusatzakku und einen Lautsprecher enthält. Zum Lieferumfang gehören außerdem eine Fahrzeughalterung mit Ladekabel und eine Navigationssoftware namens NavAtlas. Das XGPS300 kommt im Laufe dieses Monats zum Preis von 179,99 Dollar in den US-Handel. Wie Dual Electronics auf Anfrage von MacGadget mitteilte, soll das XGPS300 auch in Europa angeboten werden.

Apple: 3,8 Prozent Marktanteil in Deutschland

18. Nov. 2009 13:30 Uhr - sw

Apple erzielte im dritten Quartal 2009 einen Anteil von 3,8 Prozent am deutschen Computermarkt. Das geht aus Zahlenmaterial der Marktforschungsfirma Gartner hervor. Grundlage sind die verkauften Stückzahlen aller Computerhersteller. Apple habe gegenüber dem Vorjahreszeitraum den Mac-Absatz in Deutschland um 40 Prozent gesteigert und sei damit zehnmal stärker gewachsen als der gesamte Computermarkt. In der Rangliste der erfolgreichsten Hersteller in Deutschland belegt Apple den neunten Platz. In Großbritannien lag Apples Marktanteil im vergangenen Quartal laut Gartner bei 5,0, in Frankreich bei 4,5 Prozent.

Neues Rollenspiel für iPhone und iPod touch

18. Nov. 2009 13:00 Uhr - sw

Chillingo hat mit "Ravensword: The Fallen King" ein neues Action-Rollenspiel für Apples Mobilplattform herausgebracht. "Ravensword: The Fallen King" ist zum Preis von 5,49 Euro im App Store erhältlich und setzt das iPhone OS 2.2.1 oder neuer voraus. Das Spiel soll sich durch detailreiche Grafiken, ein einfach zu bedienendes Inventarsystem, automatisches Speichern von Spielständen, viele Gegner und eine umfangreiche Story auszeichnen.

Für Kinder: "Mein eigener Hund"

18. Nov. 2009 12:30 Uhr - sw

An Kinder richtet sich das Spiel "Mein eigener Hund", das seit wenigen Tagen als Mac-Version verfügbar ist. Es kostet 19,99 Euro, liegt auf Deutsch vor und ist ohne Altersbeschränkung freigegeben. Das Spiel läuft auf G4-, G5- und Intel-Macs mit mindestens Mac OS X 10.3.9, 256 MB Arbeitsspeicher und 32 MB Grafikspeicher.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007