Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple stellt iOS 4.3 zum Download bereit (2. Update)

09. März 2011 19:15 Uhr - sw

Apple hat heute das iOS 4.3 veröffentlicht. Die Freigabe des neuen Mobilbetriebssystems erfolgte zwei Tage früher als ursprünglich vom Hersteller geplant. Das iOS 4.3 steht via iTunes kostenlos zum Download bereit und ist mit dem iPhone 3GS, dem iPhone 4, dem iPod touch der dritten und vierten Generation und dem iPad der ersten und zweiten Generation kompatibel.

Micromat kündigt TechTool Pro 6.0 an

09. März 2011 19:00 Uhr - sw

Micromat hat die Systemdiagnose-, Reparatur- und Datenrettungssoftware TechTool Pro in der Version 6.0 vorgestellt. TechTool Pro 6.0 führt die Möglichkeit ein, eine bootfähige Notfallpartition auf dem Startlaufwerk zu erstellen, auf der sich das Programm befindet. Die Notfallpartition kann zur Behebung von Festplattenproblemen und für die Systemwartung genutzt werden. Die Notwendigkeit, TechTool Pro für Reparatur- und Wartungsaufgaben auf einer bootfähigen DVD unterzubringen oder auf einer anderen Festplatte zu installieren, entfällt damit.

Apps verstoßen oft gegen Open-Source-Lizenzen

09. März 2011 16:15 Uhr - sw

iOS- und Android-Apps, die quelloffenen Code nutzen, verstoßen häufig gegen Open-Source-Lizenzen. Das hat eine Studie des Unternehmens OpenLogic ergeben, die 635 beliebte oder von Großunternehmen veröffentlichte Apps unter die Lupe genommen hat. 66 der Programme nutzen demnach Quellcode unter der GNU General Public License (GPL) oder der Apache-Lizenz, doch nicht einmal ein Drittel entspricht auch den zugehörigen Lizenzbedingungen.

Deutsche Oberfläche für Bildbearbeitung Imagerie

09. März 2011 15:00 Uhr - sw

App4Mac hat die Bildbearbeitung Imagerie in der Version 1.1 (129 MB, mehrsprachig) vorgestellt. Neu sind eine deutschsprachige Benutzeroberfläche, ein Bitmap-Editor, eine verbesserte Benutzeroberfläche, Videoaufnahme mit Webcams, verbesserte Filter, verbesserte Bearbeitungstools und eine überarbeitete Dokumentation. Imagerie 1.1 setzt Mac OS X 10.6.x voraus und kostet knapp 23 Euro. Das Update von der Version 1.0 ist kostenlos.

Ausstellung zu Apple-Produkten in Frankfurt

09. März 2011 14:15 Uhr - sw

Vom 11. März bis zum 08. Mai 2011 findet in Frankfurt am Main die Ausstellung "Der i-Kosmos – Macht, Mythos und Magie einer Marke" statt. Sie ist den Apple-Produkten iPhone, iPad und iPod gewidmet. Veranstaltungsort ist das Museum für Angewandte Kunst (Schaumainkai 17, im Zentrum von Frankfurt). "Mit rund 300 Exponaten dokumentiert die Ausstellung den Leit- und Kultstatus der iPods, iPhones und iPads, die die Gestaltung ähnlicher Produkte nach sich gezogen haben und eine große Anzahl von Ergänzungsprodukten angeregt haben", teilte das Museum mit.

LibreOffice-Box in neuer Version

09. März 2011 13:30 Uhr - sw

Die deutschsprachige LibreOffice-Community hat die LibreOffice-Box auf die Version 3.3.1 aktualisiert. Bei der LibreOffice-Box handelt es sich um ein DVD-Image, das neben der kostenlosen Bürosoftware LibreOffice 3.3.1 zusätzliche Inhalte bietet, darunter Vorlagen, Erweiterungen, Offline-Wörterbücher, Cliparts, Entwicklertools und der Quelltext von LibreOffice. Zudem sind Programme wie FreeMind, Firefox, Inkscape, SeaMonkey und Thunderbird im DVD-Image enthalten. Die LibreOffice-Box ist kostenlos und enthält LibreOffice-Installationspakete für Mac OS X (PowerPC und Intel), Linux und Windows. LibreOffice 3.3.1 läuft ab Mac OS X 10.4 und besteht aus Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsmodul, Datenbank, Zeichenprogramm und Formeleditor.

Verbesserte Cocoa-Unterstützung für Real Studio

09. März 2011 13:00 Uhr - sw

Real Software hat die Verfügbarkeit von Real Studio 2011 Release 1 bekannt gegeben. Zu den Neuerungen gehören unter anderem erweiterte Cocoa-Unterstützung, Verbesserungen für die Erzeugung von Web-Anwendungen, verbesserte Unterstützung der Mac-OS-X-Zwischenablage, Mehrbenutzerunterstützung für die RealSQL-Datenbank und verbesserte XML-Unterstützung. Ein Überblick über alle Neuerungen ist auf dieser Web-Seite zu finden.

Postbox 2.1.4 verbessert Stabilität und Leistung

09. März 2011 08:00 Uhr - sw

Der E-Mail-Client Postbox ist in der Version 2.1.4 (13,4 MB, mehrsprachig, Universal Binary) erschienen. Zu den Neuerungen gehören Leistungs- und Stabilitätsoptimierungen, Verbesserungen für das Verfassen von HTML-Mails und das Öffnen von Attachements, etliche Fehlerkorrekturen, kleinere Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Unterstützung für die aktuelle Version des Plug-ins "Send Later".

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007