Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

Apple aktualisiert iLife '09

04. März 2009 00:01 Uhr - sw

Apple hat in der Nacht zum Mittwoch ein erstes Update für die neue Fotosoftware iPhoto '09 herausgebracht. Die Version 8.0.1 enthält verschiedene Stabilitätsverbesserungen und behebt Fehler im Zusammenhang mit dem Export von Diashows, Internetverbindungen und dem Import von Schlüsselwörtern. Der Computerkonzern veröffentlichte außerdem iLife Support 9.0.1: "Mit diesem Update wird die allgemeine Stabilität verbessert und es werden weitere kleinere Probleme behoben. Es wird allen Benutzern von Aperture, iLife '09 und iWork '09 empfohlen." Beide Updates stehen per Software-Aktualisierung und die genannten Links zum Download bereit, setzen Mac OS X 10.5.6 voraus und erfordern nach der Installation einen Neustart.

Realbasic 2009 ist da

03. März 2009 19:00 Uhr - sw

Real Software hat die Entwicklungsumgebung Realbasic heute in der Version 2009 auf den Markt gebracht. "Die erste Release des Jahres 2009 setzt den Schwerpunkt im Bereich Produktqualität und Zuverlässigkeit und führt 27 neue Features und 100 Verbesserungen ein. Die Release enthält ein neues Quickstart-Fenster, das vor allem neuen Anwendern den Einstieg in Realbasic erleichtern soll", ließ Real Software verlauten. Eine Übersicht über alle Neuerungen findet sich hier. Die Cross-Plattform-Entwicklungsumgebung ist zu Preisen ab 60 Euro erhältlich. Kunden mit gültigem Update-Vertrag erhalten das neue Release kostenlos (zum Download). Mit RealBasic lassen sich Programme und Spiele für Mac OS X, Linux sowie Windows entwickeln.

Apple stellt neuen Mac mini vor

03. März 2009 14:35 Uhr - sw

Apple hat heute einen stark verbesserten Mac mini angekündigt. Er bietet - in unverändertem Gehäuse - einen Nvidia-Chipsatz sowie aktuelle Core 2 Duo-Prozessoren mit "Penryn"-Kern und ist ab sofort zu Preisen ab 599 Euro erhältlich.

Schnellere CPUs für 15-Zoll-MacBook Pro

03. März 2009 14:35 Uhr - sw

Kleinere Änderungen bei den Mobilmacs: Das 15-Zoll-MacBook Pro für 2249 Euro wird ab sofort mit einem 2,66-GHz-Prozessor (zuvor 2,53 GHz) ausgeliefert. Für einen Aufpreis von 270 Euro kann das Gerät auch mit einer 2,93-GHz-CPU bestellt werden. Ebenfalls neu ist ein optionales 256-GB-SSD-Laufwerk für das 15-Zoll-MacBook Pro und das Alu-MacBook. Apple verlangt dafür 770 Euro (15-Zoll-MacBook Pro mit 2,4 GHz) bzw. 705 Euro (15-Zoll-MacBook Pro mit 2,66 GHz) bzw. 840 Euro (MacBook 2,0 GHz) bzw. 770 Euro (MacBook 2,4 GHz).

The Tube 2.9.3 verbessert Sendererkennung

03. März 2009 12:30 Uhr - sw

equinux hat die TV-Software The Tube heute in der Version 2.9.3 (94,7 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vorgestellt. "Durch zahlreiche Verbesserungen in der Sendererkennung und der TV-Engine liefert The Tube 2.9.3 spürbar bessere Fernsehbilder. Um von diesen Änderungen zu profitieren, empfiehlt equinux allen Anwendern, einen Sendersuchlauf nach dem Update erneut durchzuführen", teilte der Hersteller mit. Außerdem wurde The Tube 2.9.3 um Unterstützung für die TV-Tuner Pinnacle PCTV DVB-T Stick 70e, Terratec Cinergy T USB XXS, EyeTV DTT und EyeTV DTT Deluxe ergänzt. Einige Detailverbesserungen runden das Update ab.

Photoshop Lightroom 2.3 ist fertig

03. März 2009 11:00 Uhr - sw

Adobe hat die Version 2.3 von Photoshop Lightroom fertig gestellt. Neu sind Unterstützung für die RAW-Formate der Digitalkameras Nikon D3X und Olympus E-30, Stabilitätsverbesserungen sowie verschiedene Fehlerkorrekturen. Einzelheiten erläutert der Hersteller in einem PDF-Dokument. Für Photoshop Lightroom 2.x steht ein kostenloses Update (67,0 MB, mehrsprachig, Universal Binary) zur Verfügung. Die Fotosoftware läuft auf G4-, G5- und Intel-Macs ab Mac OS X 10.4 und ist im Handel zum Preis von ca. 270 Euro erhältlich. Photoshop Lightroom dient zur Verwaltung, Sichtung, Bearbeitung und Präsentation von RAW-Fotos. Adobe hat außerdem die finale Version 5.3 (41,6 MB, Universal Binary) von Camera Raw ins Netz gestellt. Auch das Plug-in für Photoshop CS4 und Photoshop Elements 6.0 kann nun RAW-Dateien der Kameras Nikon D3X und Olympus E-30 verarbeiten. Gleiches gilt für das Tool DNG Converter 5.3, das RAW-Dateien in das DNG-Format umwandelt.

Zweite Betaversion von Camino 2.0

03. März 2009 10:30 Uhr - sw

Der neue Web-Browser Camino 2.0 liegt seit kurzem in einer zweiten Betaversion (15,6 MB, englisch, Universal Binary) vor. Neu sind Growl-Anbindung, Import von Bookmarks aus SeaMonkey 2.0, eine verbesserte Bookmarkverwaltung, punktuelle Verbesserungen an der Benutzeroberfläche, Stabilitätsoptimierungen und zahlreiche Fehlerkorrekturen. Die Finalversion von Camino 2.0 wird für das Frühjahr erwartet. Mindestens eine weitere Vorabversion ist laut der Roadmap geplant.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007