Nachrichten-Archiv


Zum Zugriff auf das Nachrichtenarchiv wählen Sie bitte das gewünschte Jahr und den gewünschten Monat aus. Anschließend werden alle Nachrichten des ausgewählten Monats dargestellt. Durch Klick auf einen Tag können Sie sich die News einzelner Tage anzeigen lassen.

iPod Reset Utility 1.0.3 erschienen

25. März 2008 16:00 Uhr - sw

Apple hat das iPod Reset Utility 1.0.3 für den iPod shuffle der ersten und zweiten Generation herausgebracht. Es versetzt den iPod shuffle in den Auslieferungszustand und installiert gleichzeitig die aktuelle Software: Version 1.1.5 für den 1G iPod shuffle und Version 1.0.4 für den 2G iPod shuffle. Laut Apple hilft das iPod Reset Utility bei verschiedenen Problemen, etwa wenn der iPod shuffle nicht mehr von iTunes erkannt wird oder keine Musik abspielt. Das iPod Reset Utility wird auch für Windows angeboten.

Neue iMacs/Mac minis: Weitere Gerüchte

25. März 2008 15:00 Uhr - sw

Vor zwei Wochen berichtete MacGadget über neue iMac- und Mac mini-Modelle. Als sicher gilt, dass beide Baureihen künftig den neuen Core 2 Duo-Prozessor mit "Penryn"-Kern enthalten werden, der bereits in MacBook und MacBook Pro zum Einsatz kommt. Nach MacGadget-Informationen wird der Mac mini zudem auf die "Santa Rosa"-Mobilplattform umgestellt, die einen schnelleren Systembus (800 statt 667 MHz), Unterstützung für bis zu vier GB Arbeitsspeicher und den Grafikprozessor GMA X3100 (statt GMA 950) mitbringt. AppleInsider will nun weitere Einzelheiten in Erfahrung gebracht haben. Das neue Mac mini-Einstiegsmodell soll demnach mit 2,1 GHz getaktet sein, der iMac soll mit bis zu 2,8 GHz laufen.

Ford Racing, Worms, Bionicle für Intel-Macs

25. März 2008 14:30 Uhr - sw

Feral Interactiv hat drei ältere Spieletitel an Intel-basierte Macs angepasst. Für die Rennsimulation Ford Racing 2 und die Actionspiele Bionicle sowie Worms 3D liegen seit wenigen Tagen kostenlose Universal Binary-Updates vor. Die neuen Versionen laufen ab Mac OS X 10.4, enthalten einen automatischen Updatemechanismus und bringen an "Leopard" angepasste Icons mit. Für Worms 3D 1.1 verspricht Feral Interactive zudem Stabilitätsverbesserungen beim Netzwerkspiel. Ford Racing 2, Bionicle und Worms 3D sind zu Preisen von 30, 40 bzw. 45 Euro im Handel erhältlich. Das Unternehmen arbeitet nach eigenen Angaben an der Anpassung weiterer Spiele an Intel-Macs. Entsprechende Updates sollen in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Calq: Kostenloser Desktoprechner

25. März 2008 13:00 Uhr - Gast ( )

Schnelle Berechnungen am Mac sind mit Calq kein Problem mehr. Calq wird durch eine frei wählbare Tastenkombination gestartet und komplett über die Tastatur bedient. Auch Größe und Transparenz des HUD-Displays für die Berechnungen kann beliebig definiert werden. Neben den Standardrechenarten unterstützt Calq Sinus, Kosinus, Wurzeln und Logarithmen. Das ab Mac OS X 10.4 lauffähige Tool ist damit eine schnelle Alternative zum Mac OS X-Taschenrechner oder Spotlight. Calq liegt momentan in der Version 1.4.3 (1,3 MB, englisch, Universal Binary) vor und ist Donationware.

Zum Archiv Januar 2005 bis Mai 2007